Design für Alle - Deutschland



Gewinner des BIENE-Award 2005 stehen fest

Prof. Bühler vom Forschungsinstitut Technologie Behindertenhilfe überreicht an die Vertreter der logiway GmbH eine bronzene Biene

Berlin, 10.12.2005. Die BIENEN sind gelandet. Insgesamt 16 Internet- Angebote haben der AbI- Partner Stiftung Digitale Chancen und Aktion Mensch im Finale des Wettbewerbs für barrierefreies Internet ausgezeichnet.

Goldene BIENEN gingen an den Landtag Nordrhein-Westfalen, das Landesportal Baden-Württemberg, das Regionale Rechenzentrum Erlangen in Bayern und das Theologische Seminar der Fachhochschule Elstal in Brandenburg. Das heisst unter den Preisträgern sind zwei große Anbieter aus dem öffentlichen Bereich und zwei aus dem Bildungsbereich. Andere öffentliche Anbieter auf Landes- und Bundesebene sowie aus dem Ausbildungsbereich können sich an diesen Angeboten zukünftig orientieren.

Einziger Preisträger aus dem Bereich der Bundesbehörden ist die Webseite der Deutschen Bundesbank. Sie bekam eine BIENE in Silber. Sieben Teilnehmer gewannen eine BIENE in Bronze. Unter den Gewinnern einer bronzenen BIENE ist die logiway GmbH in der Kategorie "E-Business", ein Online-Shop mit umfassendem Sortiment an Softwarepaketen sowie Hardware- und Peripherieprodukten, die für behinderte Menschen berufsrelevant sein können. Der Auszeichnung vorausgegangen waren ein umfangreiches Testverfahren und die Entscheidung einer prominent besetzten Jury aus Medienmachern und Multiplikatoren.

Weitere Informationen sind im Webangebot zum BIENE-Award zu finden.



| Startseite | Koordinator | Netzwerk | Links | Impressum | Berichte | Termine